Legal? Illegal? Ganz egal? Cannabis-Legalisierung in der Diskussion

erstellt am: 23.06.2015 | von: Johannes Jungilligens | Kategorie(n): in Aktion

Für die Einen ist es Teufelszeug, für die Anderen ein Geschenk des Himmels – und für die meisten einfach diskussionswürdig: Cannabis. Der aktuell wieder einmal viel debattierten Frage der Cannabis-Legalisierung widmen wir – die SPD Rheydt/Odenkirchen und die Jusos Mönchengladbach – eine Podiumsdiskussion, bei der Pro und Contra sowie die Aspekte einer möglichen Legalisierung von Cannabis mit Ihnen und Euch zusammen hinterfragt und debattiert werden sollen.

Legal? Illegal? Ganz egal? Cannabis-Legalisierung in der Diskussion. © Jusos Mönchengladbach/fotostock.jusos-mg.de

Legal? Illegal? Ganz egal? Cannabis-Legalisierung in der Diskussion.
© Jusos Mönchengladbach/fotostock.jusos-mg.de

Als Diskussionsteilnehmer konnten wir Serdar Yüksel, MdL und Achim Brasseler (Drogenberatungsstelle Mönchengladbach) gewinnen. Außerdem wird Johannes Jungilligens die Position der Jusos Mönchengladbach vertreten. Moderiert wird von SPD-Ratsherr Christoph Nießen.

Datum: 03. Juli, 19 Uhr (Einlass: 18:30)
Ort: Theater Rheydt, Balkon-Foyer

Die Podiumsdiskussion wird nach dem Fishbowl-Prinzip gestaltet: Auf dem Podium ist jederzeit ein Platz frei, so dass das Publikum zwischenzeitlich aktiv mitdiskutieren kann. Wir freuen uns auf zahlreiche Interessierte und eine gute Debatte!

Weitere Informationen und Facebook-Veranstaltung.

Einen Kommentar hinterlassen




Kommentar*

leider notwendig: SPAM-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

zum Seitenanfang
Datenschutz | Impressum | Kontakt

Copyright © 2021 Jusos Mönchengladbach - alle Rechte vorbehalten