Margarethengarten muss neuen Standort erhalten!

erstellt am: 25.08.2015 | von: Johannes Jungilligens | Kategorie(n): Standpunkte

Der Entwurf des Bebauungsplans ist eindeutig: Dort, wo jetzt das Urban-Gardening-Projekt „Margarethengarten“ blüht, wird in den nächsten Jahren gebaut. Wir fordern daher ein neues Zuhause für den Margarethengarten.

Das Projekt Margarethengarten muss erhalten bleiben! © Sebastian Laumen/fotostock.jusos-mg.de

Das Projekt Margarethengarten muss erhalten bleiben!
© Sebastian Laumen/fotostock.jusos-mg.de

„Der Standort des Margarethengartens war nie für immer gedacht, das war allen Beteiligten klar. Der Standort mag jetzt vergeben werden, aber die Idee ist nicht an einen bestimmten Ort gebunden. Es muss ein neues Zuhause für den Margarethengarten gefunden werden und zwar gemeinsam mit den Verantwortlichen des Projektes!“, fordert unser Vorsitzender Johannes. Im selben Atemzug lobt er das Projekt und hebt den Vorbildcharakter des Margarethengartens hervor: „Für uns ist der Margarethengarten eines der besten Beispiel für die Synergien, die bei genügend Raum für kreative Ideen entstehen können. Der Margarethengarten vereint Aspekte bürgerlichen Engagements zur urbanen Verschönerung unserer Stadt mit sozialen Aspekten wie Freizeitmöglichkeiten für Kinder und einem neuartigen Treffpunkt für ein ganzes Viertel.“

Margarethengarten als sozialer Treffpunkt  © Sebastian Laumen/fotostock.jusos-mg.de

Margarethengarten als sozialer Treffpunkt
© Sebastian Laumen/fotostock.jusos-mg.de

Für uns ist klar: Der Margarethengarten muss daher unbedingt erhalten werden. Der neue Standort soll im Dialog mit den Margarethengärtnern gefunden werden. Zudem soll der Umzug unterstützt werden: Wir würden uns freuen, wenn am neuen Standort wieder tatkräftige Hilfe von Seiten der städtischen Gesellschaften käme – ob Wasser- und Stromanschluss oder andere grundlegende, aber wichtige Dinge.

„Wir sind sehr zuversichtlich, dass ein neuer Standort für den Margarethengarten gefunden werden kann – dieses Mal womöglich sogar einer, an dem das Projekt sich für längere Zeit weiterentwickeln kann“, hofft Johannes.

Hier findet ihr unsere Pressemitteilung dazu: PM 25-08-2015 Margarethengarten muss neuen Standort erhalten!

Hier findet ihr alle unsere Pressemitteilungen.

Einen Kommentar hinterlassen




Kommentar*

leider notwendig: SPAM-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

zum Seitenanfang
Datenschutz | Impressum | Kontakt

Copyright © 2018 Jusos Mönchengladbach - alle Rechte vorbehalten