Ordentliche Unterbezirkskonferenz der Jusos

erstellt am: 20.02.2013 | von: Johannes Jungilligens | Kategorie(n): in eigener Sache

Die Mitgliederversammlung der Jusos Mönchengladbach wählt am kommenden Freitag, dem 22. Februar, einen neuen Vorstand, der die SPD-Jugend in den Bundestagswahlkampf führen soll. Auf ihrer Sitzung erwarten sie als Gast auch die Bundestagskandidatin der Mönchengladbacher SPD, Gülistan Yüksel.

„Das kommende Wahlkampfjahr ist ein Wichtiges für die Mönchengladbacher SPD und natürlich auch für uns – es geht um einen Politikwechsel in Berlin und darum, dass unsere Stadt endlich wieder eine sozialdemokratische Vertretung im Bundestag bekommt“, so der Vorsitzende der Jusos, Johannes Jungilligens. Die stellvertretende Vorsitzende Josephine Gauselmann führt aus: „Ein Schwerpunkt des Jahres liegt selbstverständlich auf der Wahlkampfphase im Vorfeld des 22. Septembers, aber auch sonst haben wir viel vor: Wir wollen die Diskussion über Gewalt im Fußball weiterführen, uns auf Landesebene bei den NRWJusos inhaltlich einbringen und im Herbst werden wir uns in Vorbereitung der Kommunalwahl im nächsten Jahr intensiv mit lokalen Themen befassen und unsere Vorstellungen und Ideen in das Kommunalwahlprogramm einfließen lassen.“ Sowohl Jungilligens als auch Gauselmann kandidierten wieder für ihre Positionen, an ihrer Seite 14 weitere Bewerber für den Vorstand der Mönchengladbacher Jungsozialisten. „Wir freuen und besonders, dass unter den Kandidaten viele sehr engagierte Neumitglieder sind, die sich für gute junge Politik einsetzen wollen“, erklärt Jungilligens. Stark aufgestellt wollen die Jusos so gemeinsam mit Yüksel für den direkten Gewinn des Wahlkreises Mönchengladbach gegen Günter Krings kämpfen: „Wir können aus der Landtagswahl im letzten Jahr viel Schwung mitnehmen und sind zuversichtlich, gegen Herrn Krings mit den Themen, die die Menschen beschäftigen – soziale Gerechtigkeit, faire Löhne und bessere Chancen für Kinder – punkten zu können“, beschreibt Jungilligens die Ausgangslage.

Einen Kommentar hinterlassen




Kommentar*

leider notwendig: SPAM-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

zum Seitenanfang
Datenschutz | Impressum | Kontakt

Copyright © 2017 Jusos Mönchengladbach - alle Rechte vorbehalten