25.08.2015

Margarethengarten muss neuen Standort erhalten!

Das Projekt Margarethengarten muss erhalten bleiben! © Sebastian Laumen/fotostock.jusos-mg.de

Der Entwurf des Bebauungsplans ist eindeutig: Dort, wo jetzt das Urban-Gardening-Projekt „Margarethengarten“ blüht, wird in den nächsten Jahren gebaut. Wir fordern daher ein neues Zuhause für den Margarethengarten. (mehr …)


23.06.2015

Legal? Illegal? Ganz egal? Cannabis-Legalisierung in der Diskussion

Legal? Illegal? Ganz egal? Cannabis-Legalisierung in der Diskussion. © Jusos Mönchengladbach/fotostock.jusos-mg.de

Für die Einen ist es Teufelszeug, für die Anderen ein Geschenk des Himmels – und für die meisten einfach diskussionswürdig: Cannabis. Der aktuell wieder einmal viel debattierten Frage der Cannabis-Legalisierung widmen wir – die SPD Rheydt/Odenkirchen und die Jusos Mönchengladbach – eine Podiumsdiskussion, bei der Pro und Contra sowie die Aspekte einer möglichen Legalisierung von Cannabis mit Ihnen und Euch zusammen hinterfragt und debattiert werden sollen. (mehr …)


17.06.2015

SPD Mönchengladbach gegen Vorratsdatenspeicherung

Nicht immer einer Meinung: Gülistan Yüksel und Sigmar Gabriel. © Jusos Mönchengladbach

Gemeinsame Pressemitteilung von Jusos Mönchengladbach und SPD Mönchengladbach:

In der aktuellen Diskussion über die Einführung der Vorratsdatenspeicherung wird ein Datum mit besonderer Spannung erwartet: Am 20. Juni stimmt die SPD auf ihrem Parteikonvent – einer Art “kleinem Parteitag“ in Berlin – über ihre Haltung zu der umstrittenen sicherheitspolitischen Maßnahme ab. Die Mönchengladbacher SPD stellt sich dabei wie viele weitere SPD-Gliederungen gegen die Pläne der Bundesregierung. (mehr …)


01.06.2015

Einladung zum Thementag „Tierrechte und Nachhaltigkeit in der Lebensmittelproduktion“

Thementag "Tierrechte und Nachhaltigkeit in der Lebensmittelproduktion"

Im Rahmen eines Thementages wollen wir uns mit dem Thema „Tierrechte und Nachhaltigkeit in der Lebensmittelproduktion“ befassen. Diskutiert werden soll unter anderem, unter welchen Bedingungen industriell Nahrungsmittel produziert werden. (mehr …)


03.05.2015

Jusos gehen auf Distanz zur Jungen Union

Über 2000 Teilnehmer stellten sich am 1. Mai der NPD entgegen.

Im Nachgang der „Mönchengladbach stellt sich quer„-Demonstration am 1. Mai kritisieren wir die Junge Union deutlich und werfen ihr vor, mit unsachgemäßen Anschuldigungen demokratische Organisationen zu diskreditieren. Die Junge Union hatte in einer Erklärung verlautbaren lassen, in einer Reihe mit der LINKEN und den Falken zu demonstrieren sei eine „Farce“ und damit ihre Nicht-Teilnahme an der „Mönchengladbach stellt sich quer„-Demo begründet. Auch die Abwesenheit des Oberbürgermeisters sehen wir kritisch. (mehr …)


zum Seitenanfang
Datenschutz | Impressum | Kontakt

Copyright © 2019 Jusos Mönchengladbach - alle Rechte vorbehalten